Keplerstraße
Kategorie: Studien / Wettbewerbe
Fertigstellung: 2015
Anmerkung:
  • Wettbewerb 1. Preis

Die klare und einfache Gestaltung der Außenform bekommt durch die spezielle Gebäudekontur ein Alleinstellungsmerkmal. In der belebten grünen Innenhofzone steht, geschützt vom Straßenlärm, die Kommunikation der Bewohner im Mittelpunkt. Der Platzbereich im Erdgeschoß des Spitzgebäudes ist als offener und kommunikativer Treffpunkt für Intern und Extern gedacht. In der Erdgeschoßzone sind neben der neuen Gastronomiefläche auch die Fahrradabstellplätze, Parkplätze und Lagerräume untergebracht. Der Laubengang verbindet die zwei Baukörper und wirkt wie eine Galerie zum grünen Innenhof. Ein neuer Lift ermöglicht allen Wohnungen einen barrierefreien Zugang. Alle Penthäuser haben einen einladenden Ausblick über die Dächer von Graz. Der Laubengang dient als Treffpunkt im Freien und als erweiterte Wohnzone.

zusätzliche Informationen anzeigen ...

Auftraggeber:
  • Immobilien Weiz Treuhand GmbH