Sonnenhang Stattegg
Kategorie: Holzbau, Wohnen
Fertigstellung: 2000

Wohnen im „verdichteten Flachbau“ am Stadtrand von Graz. 22 Wohneinheiten zwischen 80 und 100 m2 sind in Holzfertigbauweise ausgeführt und kammartig auf einen leichten Hang plaziert. Auf Grundlage von Prototypen und dem städtebaulichen Konzept wurde mit den einzelnen Eigentümern in Mitbestimmungsprozeß das eigene Haus entwickelt. Der Versuch war es eine Auflockerung der Reihenhäuseranordnung im verdichteten Flachbau zu erzielen. Zwei bis drei Wohneinheiten wurden reihenförmig aneinander gereiht und wechseln mit punktförmigen Gebäuden ab. So wird eine städtebauliche Spannung erzeugt. Die einfachen Baukörper wurden energietechnisch optimiert und in Niedrigenergiebauweise ausgeführt.

Auftraggeber:
  • Liegesa