Smart City Baufeld Süd
Kategorie: Studien / Wettbewerbe, Wohnen
Fertigstellung: 2014
Anmerkung:
  • Wettbewerb 3. Preis

Der geladene Wettbewerb hatte die Ausarbeitung von Entwurfsvorschlägen mit Wohneinheiten, Kinder- und Seniorenbetreuung, Verkaufsflächen sowie Büros mit ca. 28.000m2 BGF als Ziel. Entsprechend der Umfeldeinflüsse sind die verschiedenen Funktionen von Gewerbe – Büro – Wohnen – Kindergarten am Areal verteilt. Büro- und Geschäftszonen sind an der Strasse und im Norden situiert, während das Wohnen lärmabgewandt mit Orientierung zum ruhigen Innenhof gelegen ist. Die Bauköper im Süden beherbergen Sondernutzungen, deren vorgelagerte Wintergärten mit Mehrfachfunktionen ausgestattet sind und als Energieträger genutzt werden. Eine Ost-West Erschließung durchzieht kaskadenförmig das gesamte Areal und wird auf verschiedenen Niveaus von Nord-Süd-Durchwegungen gekreuzt. An diesen „Kreuzungspunkten“ bilden sich Plätze mit unterschiedlichen Stimmungen und Schwerpunkten.

Auftraggeber:
  • Apis Vermögensverwaltungs GmbH